Spendenaufruf: Vision fürs Bonhoeffer-Haus

Vision fürs Bonhoeffer-Haus 2017

Vor zwei Jahren die „Vision fürs Bonhoeffer-Haus“ das sprachlich etwas in die Jahre gekommene „Freiwillige Kirchgeld“ ab. Die Aktion war ein voller Erfolg! Über 10000,-€  sind unter den Stichwörtern „Vision“ sowie „Kirchgeld“ in den vergangenen zwei Jahren zur Sanierung des Bonhoeffer-Hauses eingegangen! Das ist viel mehr als in den vergangenen Jahren.

Dafür danke ich im Namen des Kirchenvorstandes allen großzügigen Spenderinnen und Spendern!

Wir haben das Geld dazu verwendet, marode Fenster auszutauschen. Wärmer ist es im großen Saal und im Konfirmandenraum geworden, die Kerzen flackern nicht mehr (kein Luftzug!) und unsere Veranstaltungen waren für Jung und Alt deutlich angenehmer. Die Zeit wird zeigen, ob auch bei den Heizkosten eine Einsparung erreicht werden konnte.

In diesem Jahr haben wir uns entschieden, die Aktion breiter aufzustellen, da nicht jeder fürs Gebäude spenden möchte. Sie haben auf dem beiliegenden Überweisungsträger die Wahl, wofür Ihre Spende, um die wir Sie herzlich bitten, eingesetzt werden soll:


Vision Glocken klingen: Kirchturm

Nachdem uns im Sommer 2017 von der Pfarrgemeinde Lehnerz eine Kirchenglocke geschenkt worden ist, ist es nun unsere Aufgabe, diese zum Klingen zu bringen. Der Kirchturm fehlt der Bonhoeffergemeinde freilich noch. Eine Anschubfinanzierung über 1000 € ist zwar vorhanden, aber benötigt werden etwa 30.000 €.

Vision mit Kindern neu anfangen: Kinder und Jugendarbeit
Wir haben bemerkt , dass unsere Kinder–  und Jugendarbeit weiterer Finanzierung bedarf. Der Kinderraum müsste renoviert werden und bräuchte neues Mobiliar, in dem sich junge Menschen wohlfühlen; die vielfältigen Aktionen (insbesondere für Kinder und Jugendliche aus sozial schlechter gestellten Familien) kosten der Bonhoeffer-Gemeinde zusätzliches Geld; im Krabbel– und Kindergottesdienstraum zieht es durch die Fenster!

Vision modernes Gemeindezentrum: Gebäudesanierung
Weiter muss an den beiden Gebäude selbst weiter gearbeitet werden. Das Garagentor musste aus Gründen der Sicherheit bereits ausgetauscht werden; die übrigen maroden Fenster sollen nach und nach ersetzt werden; in manche Räume müsste neue Farbe gebracht werden. Über ein neues sakrales Konzept im Gottesdienstraum sollte nach dem Einbau der Orgel dringend nachgedacht werden - passen die "Möbel" noch zusammen?

All das kostet Geld — und unser Haushalt schrumpft nach wie vor. Doch als eine Gemeinde mit 2000 Mitgliedern schaffen wir das alles — wenn sich möglichst viele beteiligen!

Wenn Sie spenden, tragen Sie bitte auf dem Überweisungsträger ein, für welche der drei Visionen Sie spenden möchten. (Wenn Ihnen das nicht so wichtig ist, dann brauchen Sie nichts weiter eintragen als das Stichwort "Vision".)

Wie immer erhalten Sie neben unserem Dank eine Spendenquittung, die Sie steuerlich absetzen können.

Bankverbindung: Bonhoeffergemeinde Fulda
Stichwort: Vision fürs Bonhoefferhaus
Sparkasse Fulda
IBAN: DE24530501800046507299
BIC: HELADEF1FDS

Vielen Dank im Voraus!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an:

Pfarrer Marvin Lange,

Tel.: 0661-65400