Sponsoren ermöglichen Gemeindefahrzeug

Einweihung des neuen Gemeindebusses

Vierzehn Firmen haben durch Werbung auf unserem Gemeindebus unser neues Fahrzeug — für zunächst fünf Jahre — ermöglicht. In einem festlichen Gottesdienst mit anschließenden Empfang wurde am 2. Advent 2017 der neue Gemeindebus der Bonhoeffergemeinde offiziell in Betrieb genommen. Pfarrer Marvin Lange dankte im Eingangsteil den Sponsorinnen und Sponsoren im Namen der Bonhoeffergemeinde und überreichte ihnen Zertifikat und eine kleine Erinnerung an das zum Ende gehende Lutherjahr. In seiner Predigt betonte Lange die Dringlichkeit von Engagement in der Kirche — sowohl ehrenamtlich als auch finanziell. Beim anschließenden Empfang hatten die Sponsorinnen Gelegenheit, sich zu vernetzen.

Weiterlesen...

Praktikantion Şahnisa Yılmaz stellt sich vor

Hallo, mein Name ist Şahnisa Yılamz. Ich werde bis zum 18.03.2018 die Betriebspraktikantin von Pfarrer Marvin Lange sein. Zurzeit besuche ich die Jahrgangsstufe neun der Konrad-Adenauer-Schule in Petersberg. Mein Praktikum in der Bonhoeffer-Gemeinde begann am 05.03.2018.

Ich komme aus einer kleinen Ortschaft namens Almendorf, das der Gemeinde Petersberg angehörig ist. Ich habe zwei jüngere Brüder: Mizan (ein Jahr alt) und Destan (elf Jahre alt).

Weiterlesen...

Grußwort des Pfarrers im Winter 2017/2018

Liebe Userinnen und User,

die kurzen Tage und langen, kalten Nächte sind geradezu dazu angelegt, sich im Grübeln zu verlieren. Die Natur zieht sich zurück und erstirbt, das Wetter ist oft nicht gerade einladend, um auch nur einen kleinen Spaziergang zu unternehmen. Kein Wunder, dass gerade in diese Jahreszeit hinein die kirchlichen Feste Volkstrauertag, der Buß– und Bettag sowie der Totensonntag gelegt wurden — im Sommer könnte man sie wohl kaum mit dem nötigen Ernst feiern!

Weiterlesen...

Grußwort des Pfarrers im Sommer 2017

Liebe Userinnen und User!
Es gibt evangelische Kirchengemeinden, die wachsen jedes Jahr um 100%! Die haben kein Neubaugebiet, sondern diese Kirchengemeinden bieten ein Programm an, das Menschen einfach anzieht.
Im Bonhoefferhaus haben wir nach einer Phase des Wachstums vor einigen Jahren eine Phase der Stagnation.  
Obwohl wir immer noch gut aufgestellt sind, verschwinden manche Angebote, die die Gemeinde teilweise über Jahrzehnte angeboten hat, nach und nach. Klar: Es liegt in der Natur der Sache, dass Gruppen, Kreise und Projekte irgendwann auslaufen oder beendet werden. Klar ist aber auch: Die Lücken, die solche Verluste schlagen, sollten gefüllt werden. Denn werden sie nicht gefüllt, ist das Bonhoefferhaus nicht mehr voller Leben, sondern öde und leer. Bei abnehmender Aktivität und Attraktivität droht einer Kirchengemeinde der Dornröschenschlaf. Das wollen wir nicht!

Weiterlesen...

Eingeladen zum Fest des Glaubens

Am 31. Oktober 2017 feiern die Evangelische Kirche Petersberg und die Bonhoeffergemeinde Fulda das Reformationsfest im Gemeindezentrum An St. Johann 1-5, 36100 Petersberg.
Den Auftakt bildet um 10.00 Uhr ein Reformationsgottesdienst samt Kindergottesdienst in der Johanneskirche. Der Kirchenvorstand wird mit Pfarrer Christian Pfeifer und Pfarrer Marvin Lange vier neue Mosaikbilder für die St. Johanneskirche vorstellen. Sie stellen die vier reformatorischen Grundsätze dar und bestehen aus vielen Fotos von Gemeindegliedern.

Weiterlesen...

Advent im Sommer

Adventsmarkt

Liebe Gemeinde,
wir möchten den 1. Advent dieses Jahr ein wenig anders gestalten:
 
Er soll ein Gemeindefest „von der Gemeinde für die Gemeinde“ werden:
Neben der Möglichkeit, bei dem Basar Weihnachtsschmuck, kleine Geschenke und Kuchen zu kaufen, möchten wir den Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent feiern. Falls Sie Lust haben, in diesem Rahmen einen Beitrag (musikalisch, künstlerisch, kindgerecht, weihnachtlich, adventlich) zu leisten oder eine gemeinsame Aktivität anzubieten (z. B. eine Bastelarbeit, Adventslieder-Singen, eine Weihnachtsgeschichte vorlesen oder, oder, oder...), melden Sie sich bitte bei mir.

Ihrer regen Beteiligung und Ihren guten Ideen sehen wir vom Organisationsteam freudig entgegen,

Ihre
Gabriele Seifert (Kontakt über Pfarrer Marvin Lange).

Unterkategorien