Rede zur Eröffnung der hessischen Energiesparaktion im Bonhoeffer-Haus Fulda

 

Von Kirchenvorstandsmitglied Nils Küster, Erntedank den 5. Oktober 2014
 
Liebe Schwestern und Brüder im christlichen Glauben,
 
wie Sie/Ihr ja draußen im Foyer gesehen habt, eröffnen wir heute die Ausstellung „Altbau-Sanierung“  der Hessischen Energiesparaktion / Hess. Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Dank gilt dem Umweltzentrum, insbesondere dem Leiter, Herrn Volker Strauch, der die Ausstellung für unser Haus angeregt hat.
 
Spätestens jetzt, wenn der Herbst die Tage kühler und kürzer werden lässt, schleicht sich das flaue Gefühl im Magen ein, dass da noch etwas mit den eigenen vier Wänden nicht in Ordnung ist. Dieses Gefühl kennt doch fast jeder Hauseigentümer und auch der ein oder andere Mieter.

Weiterlesen...

Krippenspielvorbereitung

  • Wer? In diesem Jahr für Grundschulkinder, die bereits lesen können.
  • Bring ruhig Deine Freundinnen und Freunde mit!
  • Wann? Die Treffen finden ab sofort stets während der Gottesdienste statt. So können Deine Eltern der Predigt zuhören - und Du kannst das Krippenspiel vorbereiten!
  • Wo? Bonhoeffer-Haus Fulda, Goerdelerstr. 34, 36037 Fulda
  • Was? Einüben des diesjährigen Krippenspiels mit Theater, Musik, Basteleien, Bewegung und Bibel
  • Wie? Keine Unkosten, aber gute Laune mitbringen, keine Voranmeldung nötig, Auskunft bei Annette Förster unter 9621628, Pfarrer Lange unter 65400 oder im Gemeindebüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächstes Seminar zur Bibelkunde: 22.11.2014, 15.30 Uhr

Liebe Gemeindeglieder!

Endlose Negativmeldungen in den Medien: Kirchenaustritte, Finanzkrisen, Stellenstreichungen, Verunsicherung.

Dazu die Prognosen: Bald wird das Christentum mit weniger als 50% im Kernland der Reformation zur Minderheit werden: in Deutschland. Und es wird zur „Diaspora“ werden, das heißt: kaum auffindbar. Es kann die vielen kunsthistorisch wertvollen Bauten nicht mehr halten.

Die Folgen beim „Kirchenvolk“? Alle merken: Uns fehlt etwas. Das macht unsicher.

Worum geht es eigentlich in der Kirche? Wir möchten im christlichen Glauben kompetenter werden.

Weiterlesen...

Zur Leitung berufen

Jan Dohrmann, vielen bekannt aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bonhoeffer-Haus, wurde am Sonntag, dem 10. August ins Amt des Kirchenvorstehers eingeführt. Der 21-jährige Student wurde berufen, nachdem im Frühjahr Dr. Sophie Knauthe aus privaten Gründen aus dem Amt ausgeschieden war.

Wir wünschen dem neuen Kirchenvorsteher in seinem Amt alles Gute und die Führung Gottes bei den Entscheidungen, die zu fällen sind. 

Dohrmann lebt derzeit in Fulda-Horas und studiert an der Universität Kassel Geschichte und Mathematik für Lehramt an Gymnasien. In seiner Freizeit hört er viel Musik und liest gern.

 

Kindersachen-Flohmarkt im Bonhoeffer-Haus

Am Samstag, dem 27.09.2014 findet in den Räumlichkeiten der Bonhoeffer-Kirchengemeinde Fulda, Goerdelerstr. 34 in Fulda von 15.00 – 17.00 Uhr ein großer Baby- und Kindersachenbasar statt.

Angeboten werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Autositze und vieles mehr rund ums Kind.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Ein großes Kuchenbüffet lädt zur Stärkung ein. Die Einnahmen durch die Tischvergabe und den Kuchenverkauf kommen der Kinderkirchenarbeit der Gemeinde zugute.

Wer selbst verkaufen möchte, kann sich noch unter der Nummer 0661/9625965 bei Lilli Scheiermann einen Tisch reservieren.

 

 

Unterkategorien