Konfivent - 475 Jahre Konfirmation

Ziegenhain/Fulda: 3.500 Konfirmanden feiern in Ziegenhain 475 Jahre Konfirmation

Bischof Hein: „Ihr haltet die Kirche jung!“

Gut 200 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 15 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Fulda waren dabei, als in Ziegenhain/Schwalmstadt der 475. Geburtstag der Konfirmation gefeiert wurde. Unter dem Motto „Trust und Try“ hatten sich 3.500 Jugendliche aus ganz Kurhessen-Waldeck zusammengefunden. Neben einem umfangreichen Bühnenprogramm erwartete die Jugendlichen ein breites Aktionsprogramm sowie Workshops, die Fragen des Vertrauens und Zutrauens aufgriffen. 

Weiterlesen...

Bonhoeffer im Fußballfieber: WM 2014

Auch die Evangelische Kirche in Fulda veranstaltet zur Fußballweltmeisterschaft Public Viewing. Im Bonhoeffer-Haus in der Goerdelerstraße 34 in Fulda wird jedes Spiel mit deutscher Beteiligung gezeigt. Die Türen des fußballbegeisterten Gotteshauses öffnen sich zum „Vorglühen“ stets eine Stunde vor Spielbeginn. Getränke und Snacks bringt jeder, der kommt, einfach selber mit. Ein Eintritt wird nicht erhoben.

 

Weiterlesen...

Elternfrühstück im Jahr 2014

Wir laden ein zum gemeinsamen Frühstücken! Eltern mit und ohne Kinder, Großeltern mit und ohne Enkel sind herzlich eingeladen zum monatlichen Frühstück.

 

Das nächste Elternfrühstück findet statt am: 6. September, 10.00 Uhr: Obstfrühstück

Von Menschen und Göttern

Zu „Filme… über Gott und die Welt“ lädt die Bonhoeffergemeinde Fulda erstmals am 19. März um 19.30 Uhr alle filmbegeisterten Menschen ein. Gezeigt wird auf großer Leinwand ein in Cannes im Jahr 2010 ausgezeichneter Film, der die Situation von Mönchen in den Bergen Algeriens beim Ausbruch des Bürgerkrieges darstellt. Der Film von Xavier Beauvois basiert auf realen Begebenheiten und ist ein Plädoyer für Glaube, Vernunft und Nächstenliebe.  Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Film mit Pfarrer Marvin Lange und dem Filmteam der Bonhoeffer-Gemeinde.

Gemeindepraktikantin Josefine Neuhaus stellt sich vor

{gallery}personen,single=JosefineNeuhaus.jpg{/gallery} Liebe Gemeinde!

Mein Name ist Josefine Neuhaus, ich bin 23 Jahre alt und studiere Theologie. Als Praktikantin darf ich den ganzen März hindurch die Arbeit Ihres Pfarrers Marvin Lange begleiten und einen Blick in die Gemeinde und das Pfarrer-dasein werfen. Damit Sie schon eine kleine Idee haben, wer diese Fremde ist, die bei und mit ihnen viel (er)leben möchte, möchte ich mich kurz vorstellen.

Weiterlesen...

Glauben leben für...

Glauben leben für...

Runder Geburtstag * Jubiläumshochzeit * Trauerfall

Ein gutes Gefühl

Warum nicht zum runden Geburtstag den Glauben leben und gemeinsam für eine gute Sache eintreten? Haben Sie sich das auch schon gefragt und überlegt, ob Sie sich gern eine Spende für Ihre Kirchengemeinde wünschen?

Ebenso lässt sich zu Lebzeiten bestimmen, dass man im Todesfall einen guten Zweck unterstützen möchte, auf Blumenschmuck/Kränze verzichtet.

Wir helfen Ihnen, ein aktuelles Projekt der Bonhoeffer-Gemeinde zu finden und übernehmen vertraulich die Organisation der Spendeneingänge.

Zuletzt hieß es zu zwei runden Geburtstagen: „Glauben leben für den Orgelneubau“. 2.900,- wurden gespendet. Jeder Euro hilft und alle haben dabei ein gutes Gefühl. Also: Glauben leben für...

 

Unterkategorien