Israel-Fahrt im November 2015

{gallery}2015,single=Jerusalem.jpg,salign=left{/gallery}

Vom 2. bis zum 15. November 2015 fährt die Bonhoeffer-Gemeinde gemeinsam mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Fulda auf eine 14-tägige Studienreise nach Israel. Ab sofort sind Anmeldungen im Pfarramt (0661-65400) oder per Email bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Kosten: unter 2000,-€.

Für die Reise mit den Schwerpunkten biblische Archäologie und jüdische Geschichte (mit vielen Begegnungen!) gibt es noch einige freie Plätze. Nähere Informationen im Pfarramt.

Grußwort des Pfarrers im Frühjahr 2015

Liebe Userinnen und User,

PEGIDA, Anti-Pegida, „Je suis Charlie“, Islamismus, Terror, Lügenpresse, Meinungsfreiheit, „Wir sind bunt“, Antisemitismus, Ukrainekonflikt, Grexit — die Welt scheint, nimmt man die Nachrichten bewusst wahr, am Abgrund zu stehen. In Deutschland sind im Winter 2014/2015 so viele Menschen zum Demonstrieren auf die Straßen gegangen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Bewegungen gegen das eine oder das andere haben allesamt einen gemeinsamen Nenner: Sie sind irgendwie „Dagegen“. Die einen sind gegen Flüchtlinge und Islamisten, die anderen sprechen sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Islamhass aus.

Weiterlesen...

Grußwort des Pfarrers im Winter 2014/2015

{gallery}2014/engel,single=Verkndigungsengel2.jpg{/gallery} Liebe Userinnen und User,

hier sehen Sie den Verkündigungsengel, wie er  über dem Eingang der Kirche  auf den Feldern der Hirten vor Bethlehem steht. Reichlich bedrohlich wirkt er auf den ersten Blick. Sieht man aber genauer hin, so zeigen seine Hände etwas anderes an. Und was er sagt, das wissen wir auch: „Fürchtet euch nicht!“

Es ist ein großes Missverständnis, dass aus den furchteinflößenden Boten Gottes der biblischen Geschichten langsam aber sicher kleine dicke Engelchen mit Kulleraugen und süßen Flügelchen wurden. Diese hätten ein „Fürchte dich nicht!“ gar nicht mehr nötig — sind sie doch so possierlich, dass man bei ihrem Anblick vielleicht an spielende Kinder denkt, aber nicht an die Übermittler einer göttlichen Botschaft.

Weiterlesen...

1. Advent: Gospel of joy swingt zur Einführung ins Lektorenamt

{gallery}Weihnachten,single=002.JPG{/gallery}

Am ersten Adventssonntag, dem 30. November, findet um 10.00 Uhr im Bonhoeffer-Haus in der Goerdelerstr. 34 in Fulda ein besonderer Gottesdienst statt. Der evangelische Gospelchor „Gospel of joy“ unter der Leitung von Popkantorin von Brigitta Lamohr wird den Taufgottesdienst mit Gospelklängen und Adventsliedern begleiten. Zudem wird im Adventsgottesdienst Angela Kohlhammer in ihr Amt als Lektorin berufen. Nach einer einjährigen Vorbereitungszeit mit vielen Erprobungen in Gottesdiensten im Kirchenkreis Fulda hat Bischof Dr. Martin Hein von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck die Berufungsurkunde übersandt, die im Gottesdienst überreicht werden wird.

Weiterlesen...

Rede zur Eröffnung der hessischen Energiesparaktion im Bonhoeffer-Haus Fulda

 

Von Kirchenvorstandsmitglied Nils Küster, Erntedank den 5. Oktober 2014
 
Liebe Schwestern und Brüder im christlichen Glauben,
 
wie Sie/Ihr ja draußen im Foyer gesehen habt, eröffnen wir heute die Ausstellung „Altbau-Sanierung“  der Hessischen Energiesparaktion / Hess. Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Dank gilt dem Umweltzentrum, insbesondere dem Leiter, Herrn Volker Strauch, der die Ausstellung für unser Haus angeregt hat.
 
Spätestens jetzt, wenn der Herbst die Tage kühler und kürzer werden lässt, schleicht sich das flaue Gefühl im Magen ein, dass da noch etwas mit den eigenen vier Wänden nicht in Ordnung ist. Dieses Gefühl kennt doch fast jeder Hauseigentümer und auch der ein oder andere Mieter.

Weiterlesen...

Unterkategorien