Willkommen auf den „Kirche mit Kindern“ Seiten ...

Die Bonhoeffer-Gemeinde bietet einiges an für große und kleine Kinder mit und ohne ihre Eltern.

  • Jeden 1. und jeden 3. Sonntag im Monat gibt's zeitgleich zum normalen Gottesdienst den Kindergottesdienst. Eltern dürfen ihre Kinder gern begleiten.
  • Jeden Donnerstag um 8.10 Uhr ist Gottesdienst für Grundschulkinder mit Pfarrer Marvin Lange.
  • Jeden Donnerstag um 10.00 Uhr gibt es die Krabbelgruppe für alle Kinder, bis sie laufen können.
  • Jeden Donnerstag um 15.30 Uhr ist Spielkreis für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.
  • Für Drittklässler ist im Frühjahr Vorkonfirmandenunterricht.
  • In der Adventszeit probt das Kindergottesdienstteam das Krippenspiel für Heiligabend. Meistens parallel zu den Sonntagsgottesdiensten – auch die Allerkleinsten werden als Schafe oder Sterne benötigt.
  • Zweimal im Jahr ist großer Kinderkirchentag gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Petersberg.
  • Ansonsten gibts immer mal Familien- und Kleinkind-Gottesdienste. Halten Sie im Gemeindebrief und auf der Homepage die Augen offen.

Komm ins Bonhoeffer-Haus - und bring gleich noch Deine Freundinnen und Freunde mit!

Kennt ihr unseren Kindergottesdienst?

Unser KiGo-Team stellt sich vor

An jedem 1. und 3. Sonntag laden wir alle Kinder herzlich zu unserem Kindergottesdienst ein.
Wir erzählen, lesen, spielen, malen, basteln und schreiben über unseren Glauben.
Gemeinsam lernen wir Jesus kennen und feiern die Feste des Kirchenjahres.

Wir sind Matthias und Julia. Seit geraumer Zeit organisieren wir den regelmäßigen Kindergottesdienst in unserer Gemeinde. Spielerisch und pädagogisch nähern wir uns religiösen Themen und möchten den Kindern Spaß und Freude am aktiven Glauben vermitteln.

Wir freuen uns, viele Kinder (Kindergarten und Grundschüler) in unserem Kindergottesdienstraum begrüßen zu können, um gemeinsam die Kindergottesdienstkerze zu entzünden.

Komm´ gerne mal vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Julia und Matthias

Luther im Fuldaer Land – 120 Kinder begeistern sich für die Reformation

Rund 120 Kinder aus zehn unterschiedlichen Kirchengemeinden nahmen am vergangenen Samstag am Kinderkirchentag des Kirchenkreises Fulda in der Johanneskirche Petersberg teil. Unter dem Thema „Martin Luther im Fuldaer Land“ lernten die begeisterten Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren bei verschiedenen Stationen und mit neuen religionspädagogischen Methoden reformatorisches Gedankengut kennen.

Weiterlesen...