Kindergottesdienstraum renoviert

Pünktlich zum Kinderweltgebetstag am 4. März 2018 ist der Kindergottesdienstraum des Bonhoefferhauses frisch renoviert und mit dichten Fenstern und Jalousien versehen den Kindern der Bonhoeffergemeinde übergeben worden. Gemeinsam mit Familien und Kindern hat Lektorin Angela Kohlhammer, die selbst viel Zeit und Arbeit in den Raum gesteckt hat, unseren Haustechniker Pascal Meng für seine Arbeit geehrt. Und diese kann sich sehen lassen: Alle Renovierungsmaßnahmen von der abgehängten Decke über eine neue Elektrifizierung und den Neuanstrich hat er im Alleingang durchgeführt.

Die Kosten des Projekts von etwa 7000,-€ konnte die Bonhoeffergemeinde durch die Spendenaktion „Vision mit Kindern neu anfangen“ (siehe Mittelteil) stemmen.
Besonders gefreut hat uns, dass Karin Balk in ihrer Funktion als Vorsitzende des Vereins „Puppen– und Spielzeugmuseum Kassel e.V.“ anlässlich der Auflösung des Vereins eine Summe von 5000,-€ gespendet hat, damit die Kinder unserer Gemeinde schön spielen können.
Der Kirchenvorstand bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern und freilich bei Pascal Meng für die Hilfe!