Pfingsten rockt Dietershan

Ökumenischer Rockgottesdienst
Bereits zum sechsten Mal hat am Pfingstmontag an der Mariengrotte in Dietershan ein „Rockgottesdienst“ stattgefunden. Musikalisch begleitet von den „Goose Brothers“ gestaltete das Trio der "HolyBrothers" (bestehend aus Monsignore Dr. Günter Etzel, Pfarrer Marvin Lange und Pfarrer Christian Pfeifer) einen modernen Gottesdienst, der auf gut gelaunte Weise der Frage nachging, ob und inwieweit das Reformationsjubiläumsjahr 2017 überhaupt ökumenisch sein kann. Anhand der vier sogenannten "Exklusivpartikel" der lutherischen Christen stellten die drei Geistlichen fest, dass die Grundlagen des Glaubens bei evangelischen und katholischen identisch seien . „Allein durch den Glauben“ (1)gelangt man zu Gott, „allein durch die Heilige Schrift“ (2) kann man ihn erkennen, „allein durch Gottes Gnade“ (3) werden wir erlöst - und „allein Christus“ (4) befähigt uns zu alldem.
Die Goose Brothers überzeugten erneut mit einem passend zusammengestellten Rock-/Pop-Programm.
Im Anschluss an den Gottesdienst konnten sich die über 200 Gläubigen am Bratwurststand stärken.